Spielfilmwettbewerb

DER LÄUFER
CHE 2018, 92 min | Regie: HANNES BAUMGARTNER

© -

BUCH STEFAN STAUB, HANNES BAUMGARTNER | KAMERA GAËTAN VARONE | TON JEAN-PIERRE GERTH, MAURIZIUS STAERKLE DRUX | SCHNITT CHRISTOF SCHERTENLEIB | DARSTELLENDE MAX HUBACHER, ANNINA EULING, SYLVIE ROHRER, CHRISTOPHE SERMET, SALADIN DELLERS |

© -

HANNES BAUMGARTNER, geboren 1983 in Männedorf, Schweiz. Von 2010 bis 2012 macht er seinen Master in Filmrealisation an der Zürcher Hochschule der Künste. Sein Abschlussfilm TENERIFFA gewinnt 2012 den Zürcher Filmpreis für den besten Kurzfilm. DER LÄUFER ist sein Spielfilmdebüt.

FILMOGRAFIE
2012 TENERIFFA (KF) 2009 TOTER MANN (KF) 2008 MEIN BESTER FREUND (KF)

Jonas ist einer der besten Langstreckenläufer der Schweiz. Sein großes Ziel ist der Olympia-Marathon. Trotz einer schwierigen Kindheit scheint er seinen Platz im Leben gefunden zu haben: Neben dem Sport arbeitet er als Koch, wird für seine Hilfsbereitschaft geschätzt und will mit seiner Freundin Simone eine Familie gründen. Doch als ihm die Titelverteidigung missglückt, wird er wird immer stärker von seinen verdrängten Traumata eingeholt. Unfähig, den inneren Leidensdruck in Worte zu fassen, entwickelt Jonas ein tragisches Doppelleben.

TICKETS » Mittwoch, 01. Mai, 13:30 Uhr im Kino 5
TICKETS » Freitag, 03. Mai, 22:15 Uhr im Kino 5